Zeltlager

Zeltlager

Highlight des Jahres!
Slider

Unser Zeltlager bedient sich einer langen Tradition. Mit allerlei Dingen ausgestattet wird sich jedes Jahr auf den Weg zu einem Abenteuer gemacht, um eine Woche in Zelten mit Spiel und Spaß zu verbringen. Unser etwa 20 Mann und Frau starkes Leiterteam der Pfarrjugend Neusäß übernimmt hierbei die bereits ein Jahr im voraus geplante Organisation des Lagers. Mit Natur- oder Stadtrallyes, Fußball- und Volleyballturnieren, Bastelaktionen und vielem mehr steht euch ein abwechslungsreiches Programm zur Verfügung. Ein besonderes Event am letzten Tag der Woche ist jedes Jahr der bunte Abend, bei welchem einige Überraschungen auf euch warten. Wir freuen uns jedes Jahr auf dieses harmonische Gemeinschaftserlebnis.

Was ist ein Zeltlager?
Slider

Ende Juli. Die Ferien beginnen. Treffpunkt Thomas Morus. Ein erfahrener Zeltlagerhase weis, es ist mal wieder Zeit fürs Zeltlager. Es werden nur noch schnell die warmen Klamotten für die kalten Nächte zusammen mit Mutti gepackt und schon kanns losgehen. Ein Reisebus wartet auf etwa 40 begeisterte Kinder und Jugendliche verschiedenen Alters. Ein erstes traditionelles Highlight wartet auf die Abenteurer im Bus, wo während der Fahrt eine, jedes Jahr eigen angefertigte Zeltlager CD mit Unterhaltung pur die eineinhalbstündige Reise versüßt.
Angekommen am Zeltplatz gehts voll los. Sowohl die selbst mitgebrachten Schlafzelte als auch die Aufenthalts-, Spiele-, Werkstatt- und Kochzelte müssen aufgebaut werden. Ein Fahne wird entsprechend des Zeltlagermottos gestaltet und mithilfe eines Fahnenmasts aufgehangen.

Ablauf des Zeltlagers
Slider